"7 Wochen ohne Stillstand" - Impulse und Gespräche online

logo_7_wochen_ohne_2022_gross.png
Bildrechte:

"7 Wochen ohne" – ein bewährtes Format in der Fastenzeit geht in die nächste Runde als Online-Gemeinschaftsaktion der Dekanate im Aischgrund (Uffenheim, Bad Windsheim und Neustadt a. d. Aisch) mit wöchentlichen geistlichen Impulsen und Gesprächsangeboten. Hier geht's direkt zur den Impulsen.

Pfarrerin und Bildungsbeauftragte Heidi Wolfsgruber konnte neun Haupt- und Ehrenamtliche gewinnen, die immer Sonntags einen geistlichen Impuls geben als Text, Video oder Bildmeditation. Den Anfang macht Pfarrerin Heidi Wolfsgruber mit dem „Ziel finden“. Danach wird Pfarrerin Sabine Keller „Loslegen“, Pfarrer Jürgen Hofmann wird „Dranbleiben“, Pfarrerin Christine Stradtner will zum „Freuen“ animieren, Pfarrerin Ivonne Kleinschroth wird „Knoten lösen“, Pfarrer i. R. Christoph Schwethelm nimmt mit in die „Stille“ und Präsidin Carola Markert ermutigt zum „Neu Vertrauen“. 

Dienstags darauf sind die Impulsgeber und Impulsgeberinnen dann live im Gespräch unter dem Motto „einfach reden“ mit dabei, um tiefer in das jeweilige Thema einzusteigen und sich auszutauschen. 

Alle Interessierten sind eingeladen die Fastenzeit auf diese Weise bewusster zu begehen und sich gegenseitig spirituell zu begleiten. Das Online-Format hat sich in der Coronazeit gut bewährt. Die Impulse werden vom 6. März bis 17. April 2022 immer sonntags auf den Internetseiten der Dekanate und des Bildungswerkes veröffentlich:

www.dekanat-uffenheim.de, www.dekanat-badwindsheim.de, www.dekanat-neustadt.de und www.bildung-evangelisch.com. Den Zugangslink zum Gespräch erhalten Sie unter der Mailadresse heidi.wolfsgruber@bildung-evangelisch.com.